Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag: Wer kümmert sich in unserer Familie um die Sorgearbeit? Um die scheinbar nie enden wollenden To Do Listen? Mit Eva Brentjes

Juni 19 @ 19:30 - 21:30

- EUR7,00

Am Mittwoch geht es im Café Zeit kennt keine Eile darum, wie wir die Sorge-Aufgaben in unserer Familie fair verteilen können.
19.06. / Einlass: 19 Uhr Beginn: 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Who cares? Vortrag und Austausch zu Equal Care mit Eva Brentjes

Wer kümmert sich in unserer Familie um Geburtstagsgeschenke, Urlaubsplanung oder Kinderkrankentage? Eva Brentjes stellt die Themen Care-Arbeit, Mental Load und Equal Care in den Mittelpunkt dieses Abends. Die Teilnehmenden lernen das Konzept von der fairen Verteilung der Sorge-Arbeit kennen und bekommen erste praktische Impulse für den Weg dorthin. Als Expert*innen für die eigene Familie sind sie herzlich eingeladen miteinander in den Austausch zu gehen.

Verstaltungsort: Café Zeit kennt keine Eile, Brückenstr. 32, Goch
Eintritt 7 EUR – auch die kostenlose Teilnahme bei geringem Einkommen ist möglich.

Anmeldung: per Email an evabrentjes@gmail.com oder über instagram @eva.brentjes

 

Care-Arbeit , das Sorgen für unsere Familie im Kleinen und für unsere Gesellschaft im Großen ist heute immer noch eine meist unsichtbare, wenig wertgeschätzte Leistung. Statistisch sind es in Deutschland immer noch die Frauen, die den Großteil der Care-Arbeit in der Familie leisten. Das liegt an längst überholten Rollenbildern, die immer noch wirken. Das führt bei vielen Frauen zu einer ständig wachsenden Überlastung. Männer wollen das Familienleben gerne mehr mitgestalten. Die Bedingungen lassen das aber auf den ersten Blick nicht zu. Equal Care als Idee der fairen Verteilung der Sorgearbeit nimmt alle Elternteile -egal in welcher Konstellation- ernst und in die Verantwortung. Hier geht es nicht darum 50/50 zu teilen, sondern eine Verteilung zu finden, die allen Familienmitgliedern gut tut. Wie Familien dorthin kommen, dazu gibt es unterschiedliche Schritte. Eva Brentjes erklärt in Ihrem Vortrag die zentralen Begriffe „Care-Arbeit“, „Mental Load“, das Konzept „Equal Care“. Außerdem gibt es erste hilfreiche Impulse zur Umsetzung. Der Austausch der Teilnehmenden, als Expert*innen für den eigenen Familienalltag, wird den Abend immer wieder bereichern.

Details

Datum:
Juni 19
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
EUR7,00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

im Café Zeit kennt keine Eile
Brückenstraße 32
Goch, NRW 47574 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Eva Brentjes
E-Mail
evabrentjes@gmail.com

Details

Datum:
Juni 19
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
EUR7,00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

im Café Zeit kennt keine Eile
Brückenstraße 32
Goch, NRW 47574 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Eva Brentjes
E-Mail
evabrentjes@gmail.com